Brunnenaufbauanleitung

 

1.) Packen Sie bitte alle Produkte aus, indem Sie die Verpackung entfernen

2.) Stellen Sie den Brunnen auf eine feste Obefläche und befüllen Sie diesen zur Hälfte mit Wasser

3.) Suchen Sie den größten Turm mit der Pumpe im Inneren. In manchen Fällen kommen diese Teile separat. Bitte befestigen Sie das “Z”-förmige Kunststoffteil mit der Pumpe und stellen Sie klar, dass sich die Pumpe in einer aufrechten Postion im Inneren des Brunnens befindet. Der Regler am Boden der Pumpe sollte sich Parallel zur Basisschale befinden

4.) Stellen Sie den höchsten Turm in eine der beiden Ecken ohne ovalförmige Ausbuchtung. Stellen Sie den höchsten Turm mit dem Rücken zur längeren Schalenkante. Der Schnabel des höchsten Turmes zeigt zur gegenüberliegenden längeren Seite des Brunnens

5.) Stellen Sie nun den mittleren Turm direkt vor den größten Turm. Der Schnabel zeigt zur Mitte der Basis

6.) Stellen Sie den kleinsten Turm links neben den größten Turm. Der Schnabel zeigt in den freistehenden Teil des Brunnens. Bitte beachten Sie, dass Sie den höchsten Turm eventuell etwas anheben müssen, damit der kleine Turm daneben passt

7.) Füllen Sie nun so viel Wasser hinein, bis die Basisschale voll ist. Gießen Sie dabei genügend Wasser über den größten Turm der die Pumpe enthält, damit die Pumpe mit Wasser gesättigt wird und keine Luft mehr enthält

8.) Schließen Sie Ihren Katzenbrunnen an ein sicheres Stromnetz an. Nach ein paar Sekunden sollte Ihr Katzenbrunnen betriebsbereit sein und anfangen zu fließen. Ihre Katze wird bereits fasziniert sein!