Warum Hauskatzen einen Trinkbrunnen brauchen

KATZEN BRAUCHEN WASSER, SIND ABER KEINE GUTEN TRINKER.

Wasser macht etwa 80% des Körpers einer Katze aus. Es ist lebenswichtig für fast alle überlebenswichtigen Körperprozesse. Katzen müssen mehr Wasser trinken, vor allem diejenigen, die mit Trockennahrung gefüttert werden. Aber auch Katzen, die Nassfutter bekommen, profitieren von zusätzlichem Wasser, welches sie durch das Trinken aufnehmen.

Unsere Hauskatzen stammen von Vorfahren ab, die in einer Wüstenumgebung gelebt haben. Sie behalten etwas von der charakteristischen Physiologie bei, die ihren Vorgängern geholfen hat, diese raue Umgebung zu überleben. Selbst wenn es zu Hause genügend sauberes, frisches Wasser in den Schalen gibt, haben Katzen wenig Durst und trinken nicht viel. Ihre Körper sind immer noch darauf angepasst, das meiste Wasser, das sie brauchen, aus der Nahrung gewinnen, die sie essen. Außerdem konzentrieren ihre Nieren noch immer den Urin, um Körperwasser zu sparen.

DIE MEISTEN KATZEN BEVORZUGEN INSTINKTIV DAS TRINKEN VON FLIEßENDEM WASSER.

Dann gibt es noch das andere Problem, dass Katzen wählerisch sind, wenn es um ihr Wasser geht. Eine Eigenschaft, die sie auch von ihren Vorfahren geerbt haben. In freier Wildbahn ist fließendes Wasser frischer und sauberer als stehendes Wasser. Daher hatten die Katzen, die aus bewegten Wasserquellen tranken, größere Überlebenschancen als die Katzen, die aus verunreinigtem stillem Wasser tranken. Egal wie man es sehen mag, Katzen haben den Vorzug für fließendes Wasser an Ihre Nachkommen weitergegeben.

GESUNDHEITLICHE PROBLEME TRETEN AUF WENN KATZEN NICHT GENUG WASSER BEKOMMEN

Wenn einem Katzenkörper Wasser fehlt, wird sein Urin konzentrierter, was die Katze für eine Vielzahl von Krankheiten prädisponiert, insbesondere im Zusammenhang mit dem Harnsystem. Es besteht ein erhöhtes Risiko der Bildung von Harnkristallen, Harnröhrenpfropfen und Harnsteinen, die den normalen Urinfluss aus dem Körper blockieren können. Wenn das Wasserlassen behindert wird, kann der Urin von der Blase zu den Nieren zurückfließen und Nierenschäden verursachen. Wenn die Nieren geschädigt sind, werden Abfallprodukte im Körper nicht richtig aus dem Blut gefiltert. Diese giftigen Substanzen können viele Organe schädigen und sogar zum Tode führen.

EIN TRINKBRUNNEN MOTIVIERT IHRE KATZE DAZU, MEHR ZU TRINKEN.

Betrachten Sie einen Trinkbrunnen als Investition in die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Katze. Der größte Vorteil eines Brunnens ist, dass das fliessende Wasser, das er liefert, Ihre Katze dazu anregt, auf verschiedene Arten zu trinken. Hauskatzen, die sich aus Raubtieren entwickelt haben, haben ein gutes Gehör und peripheres Sehen bei der Bewegungserkennung. Der Klang und die Bewegung des fließenden Wassers ist für Katzen attraktiv, besonders für die neugierigeren und verspielten Katzen. Die Bewegung des Wassers schafft auch einen besseren visuellen Hinweis für Katzen, um zu sehen, wo sich der Wasserspiegel befindet. Dies hilft ihnen, zu trinken, ohne dass sie ihre Nase und ihre Schnurrhaare nass machen müssen. Da ein Springbrunnen Wasser rezirkuliert, fügt die Bewegung dem Wasser Sauerstoff zu und beseitigt Gerüche. Es hält das Wasser außerdem kühl und es schmeckt besser, so dass Ihre Katze ihr Wasser auch in Zeiten trinkt, an denen Sie nicht da sind um die Wasserschüssel zu wechseln.

EIN BRUNNEN ERMUTIGT IHRE KATZE, MEHR ZU TRINKEN

Ein Trinkbrunnen bietet noch weitere Vorteile: Er ist eine umweltfreundlichere Möglichkeit, Ihrer Katze frisches und sauberes Trinkwasser zur Verfügung zu stellen, ohne den ganzen Tag den Wasserhahn tropfen zu lassen, was nicht nur verschwenderisch ist, sondern auch zu einer höheren Wasserrechnung für Sie führt! Es hilft auch, die Gewohnheit Ihrer Katze zu stoppen, auf Küchenspülen, Toilettenschüsseln und Badewannen zu springen, um Wasser zu trinken. Verminderung des Risikos von Sturzverletzungen und sogar Ertrinken, wenn die Katze rutscht und fällt. Katzen, die auf Waschbecken und Badezimmerwannen springen, sind ebenfalls nicht wirklich ideal, weil sie auf Oberflächen sind, die für die Zubereitung von Lebensmitteln oder die persönliche Hygiene vorgesehen sind.

Katzen brauchen einen Trinkbrunnen

Besorgen Sie Ihrer Katze jetzt einen Trinkbrunnen! Das kaskadierende Wasser bietet Ihrer Katze stundenlange, spielerische Unterhaltung und lockt Ihre Katze dazu, mehr zu trinken. Es gibt Ihnen auch die Gewissheit, dass Ihre Katze das Wasser bekommt, das sie benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.